Verlauf
§ 50 Ausgleich für Sonderformen der Arbeit (Seite 92)

§ 50 Ausgleich für Sonderformen der Arbeit

Die Zeitzuschläge betragen für Beschäftigte nach § 38 Abs. 5 Satz 1 abweichend von § 8 Abs. 1 Satz 2 Buchst. b und f für

a) Nachtarbeit   15 v. H. des auf eine Stunde
entfallenden Anteils des
Tabellenentgelts der Stufe 3
der jeweiligen Entgeltgruppe
b) Arbeit an Samstagen von 13 bis 21 Uhr   0,64 €

Niederschriftserklärung der Arbeitsrechtlichen Kommission zu den §§ 6 bis 10 i. V. m. §§ 44 bis 50:

1Die Dokumentation der Arbeitszeit, der Mehrarbeit, der Überstunden, der Bereitschaftsdienste etc. ist nicht mit dem Arbeitszeitkonto gem. § 10 Teil 2 AVR-Wü/I gleichzusetzen. 2Arbeitszeitkonten können nur auf der Grundlage des § 10 Teil 2 AVR-Wü/I durch Dienstvereinbarungen eingerichtet und geführt werden.