Verlauf
§ 7 Wöchentliche und tägliche Arbeitszeit (Seite 157)

§ 7 Wöchentliche und tägliche Arbeitszeit.i (1) 1Die regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Ausbildungszeit und die tägliche Ausbildungszeit der Auszubildenden, die nicht unter das Jugendarbeitsschutzgesetz fallen, richten sich nach den für die Beschäftigten des Ausbildenden maßgebenden Vorschriften über die Arbeitszeit. 2Für Auszubildende der Mitglieder des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Baden-Württemberg im Geltungsbereich des BT-K ist eine abweichende Regelung vereinbart..u Maßgabebestimmung der AVR-Wü/I zu § 7 Abs. 1:Anstelle der Mitglieder des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Baden-Württemberg treten die Einrichtungen nach § 2 Teil 1 AVR-Wü/I..i (2) Auszubildende dürfen im Rahmen des Ausbildungszwecks auch an Sonntagen und Wochenfeiertagen und in der Nacht ausgebildet werden..i (3) Eine über die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Ausbildungszeit hinausgehende Beschäftigung ist nur ausnahmsweise zulässig.