Verlauf
30a. Leiterinnen und Leiter von Wäschereien Fassung AVR-(B/L) und AVR-(K) A73

30a. Leiterinnen und Leiter von Wäschereien Fassung AVR-(B/L) und AVR-(K)

 

Vergütungsgruppe VIII

1. – gestrichen –

2. – gestrichen –

3. – gestrichen –

Vergütungsgruppe VII

4. – gestrichen –

5. Wäschereileiterinnen und Wäschereileiter

6. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ausdrückliche Anordnung als ständige Vertretung von Wäschereileiterinnen bzw. Wäschereileitern bestellt sind, in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 175 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

Vergütungsgruppe VIb

7. Wäschereileiterinnen und Wäschereileiter nach fünfjähriger Bewährung in Vergütungsgruppe VII Fallgruppe 5 (Anm. 1)

8. Wäschereileiterinnen und Wäschereileiter in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 175 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

9. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ausdrückliche Anordnung als ständige Vertretung von Wäschereileiterinnen bzw. Wäschereileitern bestellt sind, in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 500 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

Vergütungsgruppe Vc

10. Wäschereileiterinnen und Wäschereileiter in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 500 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

11. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ausdrückliche Anordnung als ständige Vertretung von Wäschereileiterinnen bzw. Wäschereileitern bestellt sind, in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 1000 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

Vergütungsgruppe Vb

12. Wäschereileiterinnen und Wäschereileiter in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 1000 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

13. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ausdrückliche Anordnung als ständige Vertretung von Wäschereileiterinnen bzw. Wäschereileitern bestellt sind, in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 1500 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

Vergütungsgruppe IVb

14. Wäschereileiterinnen und Wäschereileiter in Wäschereien mit einer Jahres-leistung von mehr als 1500 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

15. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ausdrückliche Anordnung als ständige Vertretung von Wäschereileiterinnen bzw. Wäschereileitern bestellt sind, in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 2500 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

Vergütungsgruppe IVa

16. Wäschereileiterinnen und Wäschereileiter in Wäschereien mit einer Jahresleistung von mehr als 2500 Tonnen Schmutzwäsche (Anm. 1)

 

Anmerkung zu EGP 30a

(1) Ist in der Jahrestonnenleistung über 50 % persönliche Wäsche enthalten, ist die Jahrestonnenleistung der jeweils niedrigeren Vergütungsgruppe ausreichend.

 

Übergangsvorschrift

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die am 30. Juni 1995 in einem Dienstverhältnis standen, das am 1. Juli 1995 fortbesteht, gilt folgendes:

(1) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fallgruppen 1 bis 4 sind mit Wirkung ab 1. Juli 1995 in Anlage 1c einzugruppieren. Hängt die Eingruppierung von der Zeit einer Bewährung oder von der Zeit einer Tätigkeit ab, wird die vor dem 30. Juni 1995 zurückgelegte Zeit so berücksichtigt, wie sie zu berücksichtigen wäre, wenn die Anlage 1c bereits seit Beginn ihres Dienstverhältnisses für sie gegolten hätte.

(2) Die Eingruppierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die am 30. Juni 1995 günstiger als in Anlage 1c eingruppiert sind, wird durch die Streichung der Fallgruppen 1 bis 4 nicht berührt.