Verlauf
ZRW 6 Pflegezulage A176

Sonderregelung ZRW 6 (ARR 9/92)

 

Ergänzung zu Einzelgruppenplan 74 der AVR - Regelung über die Gewährung einer Pflegezulage -

 

1. Mitarbeiter/innen, die die Grund- und Behandlungspflege zeitlich überwiegend in der häuslichen Pflege ausüben, erhalten für die Dauer dieser Tätigkeit eine monatliche Zulage von 46,02 €.

Teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter/innen erhalten die Zulage in Höhe des Vomhundertsatzes, der ihrer durchschnittlichen zeitlichen Inanspruchnahme im Verhältnis zu einer Vollbeschäftigung entspricht.

2. Diese Regelung tritt rückwirkend zum 1. Januar 1992 in Kraft.